Buntes Herbstreiben bei den Schlaufüchsen

Schlaufüchse NovemberDie Tierwelt bereitet sich auf den Winter vor, die Eichhörnchen legen Vorratslager an, einige Tiere bekommen ihr Winterfell, andere bereiten sich auf ihren Winterschlaf oder Winterruhe vor und futtern sich eine Fettschicht an. Auch die Schlaufüchse sind fleißig und bereiten bei ihrem Novembertreffen am Fuchsbau im Kinderferiendorf die Tierweihnacht am 9. Dezember 2017 vor. Für die Vögel werden Futterglocken, Erdnussketten, Futterkränze und Futterzapfen hergestellt.  Dabei  landet durchaus die eine oder andere Erdnuss im Mund der Kinder statt an der Futtereinrichtung.  Das macht nichts, es ist für alle genug da. Viele fleißige Hände der Kinder und helfender Eltern oder Großeltern sorgen dafür, dass für die Tierweihnacht genug Futtereinrichtungen vorhanden sind, um damit für die Tiere einen Weihnachtsbaum im Stadtwald zu schmücken.

Zur Tierweihnacht am 9. Dezember 2017 sind alle Schlaufüchse und ihre Eltern wieder um Fuchsbau eingeladen.  Wir werden in den Stadtwald ziehen, um den Tieren eine Weihnachtsbescherung zubereiten, anschließend gibt es heißen Punsch am Lagerfeuer und vielleicht auch noch eine weihnachtliche Geschichte für die Kinder. Außerdem wird das neue Programm der Schlaufüchse für 2018 vorgestellt. Es warten wieder viele tolle Veranstaltungen auf unsere Kinder.

Ingbert Tornquist    

Jetzt Mitglied werden